Vergleich von Audioplayern

Von AIMP herunterzukommen, ist gar nicht mal so leicht. Auch in Zeiten von Spotify.
Ich habe scheinbar AIMP überwiegend nicht als Player, sondern deren Converter und die Management-Funktionen wie den Audio-Tagger verwendet.
Das macht es womöglich schwer, einen geeigneten Ersatz zu finden.
Warum auch immer - aber wie so oft bin ich hier komplett fern von jedem vorinstallierten Tool.

Seht das bitte hier nicht als vollständige Liste an - das wird sicher wieder ein angefangenes Ding und bleibt dann einfach so liegen:

Suchhelfer

Brainstorm AIMP Funktionen

Musikconverter

Ersatz: Erst einmal Konzentration auf fre:ac

Audioplayer
Musiktagging

Man kann vielleicht mit mp3tag neben anderen Audioplayern arbeiten, aber das nette war ja die Dreier-Integration bei AIMP.

MP3tag erschlägt die Musiktagging Funktion von AIMP ganz gut...

Featurewünsche (die selbst AIMP nicht erfüllte)

Converter

fre:ac

Relativ ähnliches UI zum ehemaligen Aimp Audio Converter, nur im ca. 5 Jahre älteren Design. Kommt im Gegensatz zu Aimp auch mit third party Codecs (z.B. MP3) die nicht extra runtergeladen werden müssen.

FormatFactory

sieht überladen aus, versucht auch "alles-Converter" zu sein, konzentriert sich also nicht auf Audio. So fancy Dinge wie Text to Speech und "Audiodateien verknüpfen" bestätigen meine Vermutung. 

Crapware im Installer, Meldung des erweiterten Schutzes vom Windows Defender, an Tracking gebundene Zusatzfeatures, alles in allem ist also FormatFactory selbst als Crapware anzusehen.

Player

foobar2000

Großbritannien, C++

Clementine

USA, C++

Negativ

Positiv

Bis jetzt hat mich noch nichts von Clementine wegbewegt. Bisher die längste Verwendung.

MusicBee

Großbritannien, Visual Basic

iTunes

USA, C++

VLC

Frankreich, C++

Winamp

Windows 11 „Medienwiedergabe“

Windows Media Player


Revision #37
Created 21 May 2022 21:00:44 by Konstantin
Updated 22 August 2023 17:45:05 by Konstantin