Altkleidung, Plastikverwerter, Leertoner etc.

Altkleidung

Besonders Diakonie hat gehobenere Ansprüche, die beinahe schon beim allerkleinsten Anzeichen ein Kleidungsstück könnte mal getragen worden sein anfängt. Abgabe ist aber quasi immer möglich, angeblich gibt es auch Zerschnitte für Putzlappen, dahinter steht aber dann auch die ganze Verwertungskette bis hin zur illegalen Wüstendeponie.

verwendete Zahnbürsten und Zahnseidecontainer

(mal ganz ehrlich: Wollt ihr der weirdo sein, der gebrauchte Zahnbürsten im Paket sammelt?)

Druckertoner

meiner Ansicht nach IMMER und ausschließlich zum Hersteller oder zu deren propagierter Lösung senden, egal wie viel Kosten anfallen, egal wie viel Aufwand anfällt.
Jede Kartusche enthält ID-Chips und fällt damit unter Elektrogesetze, damit kann sich der Hersteller nicht mehr herausreden mit der Rücknahme.


Revision #9
Created 7 June 2022 18:06:53 by Konstantin
Updated 9 November 2022 16:01:39 by Konstantin