Skip to main content

Länder ohne Mehrwertsteuer

Manchmal kauft man digitale Güter und kann auswählen, wo man diese kauft. Dann ergibt es Sinn eben solche Länder auszuwählen, die keine Mehrwertsteuer – sales tax im Englischen – haben.

  • Bahamas
  • British Virgin Islands
  • Brunei
  • Cayman Islands
  • Oman
  • Turks and Caicos
  • United Arab Emirates
  • Vanuatu

Gibt aber auch US-Staaten mit wenig oder keiner Steuer:

  • Alaska
  • Delaware -> für Bandcamp ZIP code 19720
  • Montana
  • New Hampshire
  • Oregon

Du hast auch nach deutschem Gesetz die Freiheit, Waren da zu kaufen, wo du sie kaufen möchtest. Überall in der Welt. Daran führt wenig vorbei, weil daran eben auch Urlaub und so weiter hängt.
Dir kann wegen der EU-Freihandelszone immer noch ein Strick draus gedreht werden, aber in der Regel ist man safe, wenn man bei jedem digitalen Kauf einfach mal eben so Bahamas angibt.

Die rechtlich sicherste Variante wird aber immer die Briefkastenfirma auf den Bahamas sein. Ist aber umständlich wegen ausländischer Gewerberegistrierung etc. Da kommt dann u.U. noch Steuerpflichtigkeit in den Ländern dazu. Soweit will man in der Regel nicht gehen.

Grauzone ist es erst dann, wenn ihr irgendwelche Campingplätze auf den Bahamas als Rechnungsadressen angebt. Ihr seid ja immer noch dazu verpflichtet, in Bahama-Dollar (oder welcher Währung auch immer) zu bezahlen. Ist das aber eh über PayPal ausgeglichen, wird dem armen Campingplatz keiner einen Strick drehen wollen.
Auf ähnliche Varianten bekommt man polnisches Spotify für 20 Zloty im Monat, aber das würde den Rahmen hier sprengen.