Skip to main content

NordVPN

Nicht bedingungslos vertrauen

Dinge wie 100 % Cashback zeigen neben Affiliate-Programmen, dass man NordVPN nicht unbedingt vertrauen kann. Datenschutz muss was kosten, das sieht man ja auch bei Apple.

VPN-Dienste müssen die Privatsphäre sichern und dafür berechnen, was sie brauchen, insbesondere wenn es in den Bereich des Netflix-Unblockings und co geht. Dafür benötigt man schnell wechselnde Rechenzentren und schnell wechselnde IPv4 und v6 Adressen, damit diese effektiv nicht gesperrt werden können. 
Das kann nicht gratis sein, hauptsächlich, weil IPv4 halt nur noch Gerätewechsel sind und es eben keine frischen mehr gibt.